StartseiteGoogle UpdateNeues Update für den Google Ranking Algorithmus

Vor einigen Tagen hat Google ein neues Update für den Ranking Algorithmus angekündigt. Der neue Ranking Algorithmus wird die Anzahl der gültigen Copyright-Anfechtungen feststellen, die eine Webseite erhält.

Meldung über Copyright Verstöße

Was genau wurde von Google angekündigt?

Hier ist der originale Text der offiziellen Ankündigung:

"Starting next week, we will begin taking into account a new signal in our rankings: the number of valid copyright removal notices we receive for any given site. Sites with high numbers of removal notices may appear lower in our results. […]

Since we re-booted our copyright removals over two years ago, we’ve been given much more data by copyright owners about infringing content online. In fact, we’re now receiving and processing more copyright removal notices every day than we did in all of 2009—more than 4.3 million URLs in the last 30 days alone. We will now be using this data as a signal in our search rankings. […]

While this new signal will influence the ranking of some search results, we won’t be removing any pages from search results unless we receive a valid copyright removal notice from the rights owner."

Domains mit gültigen Copyright-Anfechtungen können hier eingesehen werden.

Gibt es Ausnahmen?

Google hat gemeldet, dass YouTube und andere großen Websites (z.B. Facebook, IMDB. Tumblr und Twitter) nicht von dieser Maßnahme betroffen sind.

Zusätzlich zu den Copyright Anfechtungen überprüft Google noch andere Einflüsse auf das Ansehen einer Site.

Was müssen Sie tun um sicher zu sein, dass Ihre Website nicht betroffen ist?

Wenn Sie eine Copyright Anfechtung von Google erhalten, sollten Sie den Inhalt von Ihrer Website entfernen, wenn die Reklamation berechtigt ist. Ist sie unberechtigt, senden Sie eine Meldung an Google. Google setzt dann einen Link in der Anfechtung zu Ihrer Meldung.

 Das neue Copyright Signal ist nur eines von vielen Signalen, die Google benutzt um die Position einer Website in den Suchergebnissen zu bestimmen. Amis Singhal von Google sagte in einem offiziellen Statement zum neuen Ranking Signal, dass Google über 200 Signale entwickelt hat um sicherzustellen, dass der Suchalgorithmus die besten Resultate liefert.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Website hohe Rankings bei Google für Ihre Keywords bekommt, sollten Sie alle notwendigen Parameter berücksichtigen. WSC ist immer auf dem aktuellen Stand von Google und hilft Ihnen, Ihre Webseiten so zu optimieren, dass sie die bestmöglichen Rankings erhalten. Hier erhalten Sie den kostenlosen Report mit allen Parametern.

 

Weiter frohes Schaffen und

viele Grüße

Arno Ashoff

 

Diesen Artikel mit anderen teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • MySpace
  • XING
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb

Kommentare

Neues Update für den Google Ranking Algorithmus — 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.