StartseiteWie man mit etablierten Websites konkurrieren kann

Etablierte Websites haben einen großen Vorteil gegenüber neuen Websites. Websites, die schon vor einigen Jahren eingerichtet wurden, hatten viel weniger Wettbewerber und es war viel leichter für sie, in diesem Umfeld hohe Rankings zu bekommen.

Google vertraut Websites die schon einige Jahre im Internet sind. Außerdem hatten diese Websites viel Zeit um gute Backlinks zu bekommen. Wenn Sie eine neue Website haben, wird es schwer sein mit diesen etablierten Seiten zu konkurrieren.

Google UP

Glücklicherweise gibt es einen Weg auch mit einer neuen Website mit diesen Big Playern zu konkurrieren. Hier sind drei Tipps, die Ihnen helfen werden mit etablierten Websites in Wettbewerb zu treten.

Schritt 1: Optimieren Sie für die richtigen Keywords

Wenn Sie eine neue Website haben, ist es nahezu unmöglich hohe Rankings für konkurruierende Keywords zu bekommen. Natürlich sollten Sie diese Keywords auf Ihrer Seite verwenden, aber Sie sollten Ihre Webseiten auch auf weniger populäre Keywords optimieren, die nicht von Ihrem Wettbewerber benutzt werden.

Wenn Ihr Wettbewerber das Keyword "Pizza München" verwendet, dann optimieren Sie eine der Seiten auf "Pizza München Schwabing". Auch wenn Ihre Version des Keywords nur einen Teil des Originals verwendet, werden Sie mehr Besucher als vorher bekommen.

Es ist besser, Nummer 1 zu sein für ein weniger populäres Keyword (weil es Besucher generiert), als Nummer 60 zu sein für ein sehr populäres Keyword (wo keine Besucher kommen).

Schritt 2: Optimieren Sie für so viele verschiedene Keywords wie möglich

Schritt 1 wiederholen für soviel Keywords wie möglich.Zum Beispiel, "beste Pizza in München Schwabing", "empfohlenes Pizza Restaurant in Schwabing", etc. Wenn jedes Keyword auch nur ein paar Besucher bringt, werden Sie viele Besucher mit vielen Kombinationen bekommen.

Ein anderer Vorteil dieser langen Keywords ist, dass Sie hohe Rankings damit bekommen, was wiederum Ihre Website insgesamt sehr relevant für das Thema macht. Je mehr hohe Rankings Sie bekommen für Keywords mit einer hohen Relevanz für das Thema, um so leichter bekommen Sie hohe Rankings für konkurrierende Keywords.

Optimieren Sie verschiedene Seiten Ihrer Website für verschiedene Keywords und optimieren Sie so viele Webseiten wie möglich. Leute, die mit langen Keywords suchen, sind normalerweise Leute, die sich ernsthaft mit dem Thema befassen. Diese Leute sind eher bereit etwas zu kaufen oder Ihnen auch einen Backlink zu geben.

Schritt 3: Kreieren Sie Webseiten die mehr Backlinks anziehen

Einige Ihrer Webseiten sollten Einkommen generieren, andere wiederum sollen helfen Backlinks zu erzeugen. Je mehr Backlinks Ihre Website hat, um so eher bekommen Sie höhere Rankings.

Erzeugen Sie Webseiten, die Probleme von Websurfern lösen. Schreiben Sie Artikel oder Anleitungen "Wie macht man" über ein spezielles Thema. Solche Webseiten bekommen oft viele Backlinks. Natürlich müssen Sie auch aktiv Linkaufbau betreiben.

Wenn man die richtige Methode wählt, ist es nicht so schwiering hohe Rankings für eine neue Website zu bekommen. Man soll die Big Player nicht direkt attackieren. Beginnen Sie mit vielen verwandten Keywords und später mit den populären Keywords.

Sie müssen sich auf zwei Dinge konzentrieren, die Optimierung Ihrer Website und das Sammeln guter Backlinks. Ihre Website muss gut optimierten Inhalt aufweisen und gute Backlinks um hohe Rankings zu erhalten bei Google.

 

Weiter frohes Schaffen und

viele Grüße

Arno Ashoff

 

Diesen Artikel mit anderen teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • MySpace
  • XING
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb

Kommentare

Wie man mit etablierten Websites konkurrieren kann — 1 Kommentar

  1. Guten Tag Herr Ashoff,
    fuer mich sind Ihre Artikel immer eine Bereicherung.
    Ich habe "nur" beim Backlinkaufbau meine Probleme, das verstehe ich einfach nicht!
    Bitte machen Sie weiter so.
    Herzliche Grüße aus Kapstadt.
    Pia Teresa

Schreibe einen Kommentar zu Pia Teresa van Wyk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.