StartseiteUnterschiedliche Keywords verlangen unterschiedliche SEO Taktiken

Hohe Rankings zu bekommen ist nicht gerade leichter geworden mit den neuen Google Updates. Natürlich ist es immer noch möglich hohe Rankings zu bekommen wenn man richtig vorgeht. Abhängig von Ihren Ziel-Keywords müssen Sie jedoch unterschiedlich agieren um hohe Rankings zu erreichen.

1. Lange Keywords: Die Wirkung der On-Page Optimierung ist hoch.

Verwendet man lange Keywords mit geringem Wettbewerb ist der Wert der On-Page Optimierung sehr hoch:

keyword optimierung

Nehmen wir an, Sie möchten gelistet werden für den Suchbegriff "the knoxville ornithologists club t-shirts". In dem Fall reicht es, eine Ihrer Webseiten für diesen Suchbegriff zu optimieren weil der Wettbewerb gering ist. Sie benötigen nur wenig Backlinks um hohe Rankings für den Suchbegriff zu erhalten.

Um so höher der Wettbewerb bei den Keywords, um so mehr Backlinks werden benötigt um hohe Rankings zu erreichen.

2. Bei wettbewerbsintensiven Keywords ist die On-Page Optimierung um so wichtiger

On-Page Optimierung ist die Basis für hohe Rankings bei Google und anderen Suchmaschinen.

Wenn man eine Webseite auf einen Suchbegriff optimiert teilt man den Suchmaschinen mit, dass diese Seite für dieses Keyword relevant ist. Ist mehr als eine Seite optimiert auf dieses Keyword (was normalerweise der Fall ist), dann erhält die Website mit den besten Backlinks die höchsten Positionen in den Suchergebnissen.

Zum Beispiel hat die Website www.cnn.com sehr viele Backlinks. Und obwohl sie soviele hat, rankt www.cnn.com nicht für den Begriff "the knoxville ornithologists club t-shirts" weil die Website nicht darauf optimiert wurde.

3. Eines nach dem anderen: zuerst den Webseiten Content optimieren, dann sich um die Backlinks kümmern.

Wenn Sie hohe Rankings für ein Keyword möchten, dann ist der erste Schritt, Ihre Webseiten darauf zu optimieren. Dann erst arbeiten Sie an den Links die auf Ihre optimierte Webseite zeigen um andere Webseiten zu überholen, die auf das gleiche Keyword optimiert sind.

keyword-optimization-high

4. Umso mehr Seiten Sie optimieren, umso besser

Wenn Sie Ihre Website optimieren, optimieren Sie verschiedene Seiten für unterschiedliche Keywords. Beginnen Sie mit langen Phrasen die wenig Konkurrenz haben und gehen dann über zu denen mit mehr Wettbewerb.

Sobald Google weiß dass Ihre Website zum Thema relevant ist, wird es leichter hohe Rankings für wettbewerbsintensivere Keywords zu bekommen.

Je mehr Seiten Ihrer Website für verschiedene, aber verwandte Keywords, optimiert werden umso besser.

5. Es ist nicht unbedingt notwendig mehr Links als Ihre Wettbewerber zu haben

Es ist nicht immer nötig, mehr Links als Ihre Wettbewerber zu haben. Sie brauchen bessere!

Konzentrieren Sie sich nicht auf Menge sondern auf Qualität. Hunderte von Links von einer Linkfarm nützen weniger als einige Dutzend von relevanten Webseiten mit Autorität.

Wenn Sie schon eine Website haben und Sie möchten wissen, wie es um die Optimierung bestellt ist, lassen Sie hier eine kostenlose und unverbindliche Analyse anfertigen.

Wenn Sie im Begriff stehen, eine Website zu erstellen, sollten Sie VORHER mit mir sprechen. Es ist leichter ein Haus gleich so zu bauen wie es sein soll, als wenn man einfach anfängt und hinterher alles umbauen muss.

Weiter frohes Schaffen und

viele Grüße

Arno Ashoff

Diesen Artikel mit anderen teilen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • LinkedIn
  • MySpace
  • XING
  • del.icio.us
  • YahooMyWeb

Kommentare

Unterschiedliche Keywords verlangen unterschiedliche SEO Taktiken — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.